Wir verwenden Cookies, um Ihre Navigation auf dieser Website zu verbessern. Erfahren Sie hier mehr.
Ich bin einverstanden.

O/M vertraut auf seinen hohen Qualitätsstandard und gewährt eine fünfjährige vertragliche Garantie auf alle Produkte.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

O/M ist ein Markenzeichen der Firma Osvaldo Matos SA.
O/M kann nicht haftbar gemacht werden für etwaige Fehler in diesem Katalog oder in zugehörigen Medien. Falls Sie zu spezifischen Produkten Detail-Informationen benötigen, senden Sie solche Anfragen bitte durch die geeigneten Kommunikationskanäle direkt an O/M.

 

Technische Merkmale


Im Rahmen ihrer Politik ständiger Verbesserung und ihres Versuchs, mit den jüngsten technologischen Innovationen Schritt zu halten, behält sich O/M das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung ein Produkt einzustellen oder Produktspezifikationen und -informationen zu ändern, vorausgesetzt dass die Hauptmerkmale des Produkts dadurch nicht beeinträchtigt werden.

Aktuelle Informationen finden Sie unter www.om-light. pt bzw. erhalten Sie anhand einer direkten Kontaktaufnahme mit O/M durch die geeigneten Kommunikationskanäle.

Installation/Wartung


Die verschiedenen Produkte müssen von qualifizierten Fachkräften installiert und gewartet werden. Die in den Installationsanweisungen erwähnten Installationsbedingungen und die in den Datenblättern dargelegten Betriebsbedingungen müssen hinreichend gewährleistet werden. O/M kann nicht haftbar gemacht werden für die unsachgemäße Montage, Installation, Wartung, Reparatur oder Handhabung ihrer Produkte. O/M kann nicht haftbar gemacht werden für die Benutzung von ungeeigneten Zubehörteilen. O/M kann nicht haftbar gemacht werden für eventuell durchgeführte Veränderungen am Produkt bzw. wenn die Installationsanweisungen nicht beachtet werden. O/M-Produkte sind für die Installation in Bereichen mit Umgebungstemperaturen zwischen 0 ºC und 35 ºC vorbereitet.

O/M empfiehlt, dass irgendwelche für Einbauprodukte vorgesehenen abgehängten Decken erst nach Auswahl der einzusetzenden Produkte installiert werden. Das Gleiche gilt, wenn für solche Produkte Löcher vorgeschnitten werden. O/M empfiehlt, abgehängte Decken um die Löcher herum gemäß der Merkmale der einzubauenden Produkte zu verstärken.
 

Leistung


Die Leistung des Produkts ist nur dann gewährleistet, wenn seine Handhabung, Benutzung, Installation und Wartung laut den gelieferten Anweisungen durchgeführt wird. Die für Produkte mit LED-Lichtquelle angegebene Wattleistung kann um 10% vom angegebenen Wert abweichen.

Die Beeinträchtigung der LED hängt von der Umgebungstemperatur ab, bei der sie funktioniert. Die angegebenen Werte gelten für eine Betriebstemperatur von 25°C oder die Umgebungstemperatur der Leuchte.
Die Höchsttemperatur für im Freien installierte Produkte sollte 35°C und für im Inneren installierte Produkte 30°C betragen, wobei die Mindesttemperatur die -20° C nicht unterschreiten sollte.

Der für LED-Systeme angegebene Strom ist ein Mittelwert, für Tj=25 °C.
Die angegebene Effizienz ist ein Schätzwert für den LED-Nennstrom.

Die Photometrien erhält man durch Testen eines Standard-Produkts von jedem Sortiment, in einem Labor und unter idealen Bedingungen.
 

Urheberrechte

Alle Angaben im Katalog und zugehörigen Medien sind Eigentum von O/M. Jede vollständige oder teilweise Kopie bzw. Vervielfältigung der hierin enthaltenen Angaben ist verboten.

Bei Feststellung eines Diebstahls geistigen Eigentums oder einer Fälschung von Produkten der O/M werden alle rechtlichen Schritte für die Bestrafung des Täters eingeleitet.

Lieferbedingungen

Die Lieferung versteht sich ab Werk.
Das Datenblatt des Produktes gibt an, ob eine Lampe enthalten ist.
Im Fall des Lufttransports, beträgt die Obergrenze pro Profilabschnitt 3 m.
Alle im Produkt enthaltenen Vorschaltgeräte, Netzteile/Treiber und Transformatoren sind elektronisch und von hoher Qualität.

 

Garantie


Osvaldo Matos gewährleistet innerhalb von 5 Jahren nach Rechnungsdatum, dass die Produkte der O/M-Marke frei von Fabrikations- und Materialmängeln sind, vorausgesetzt, dass sie ihrem Bestimmungszweck gemäß und innerhalb des angegebenen Temperaturbereichs verwendet sowie nach den vorgeschriebenen Verfahren installiert werden. Die Nutzungs- und Umgebungsbedingungen, wie auch die Installationsverfahren, sind den entsprechenden Datenblättern und Installationsanweisungen zu entnehmen.

Im Fall einer Beschwerde, muss der Kunde sicherstellen, dass die Installation den vorgenannten Hinweisen entspricht.
Der Kunde muss O/M alle relevanten Informationen schriftlich zuschicken, u.a. die Rechnung, das Modell, die Seriennummer (falls vorhanden), Datum des Defekts, Beschreibung des Defekts, die zum Defekt führenden Bedingungen, Fotos des Ortes und des defekten Produkts und jede weitere möglicherweise relevante Information.

Zur Gewährung der Garantie, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

1 - Die Produkte müssen in Übereinstimmung mit den in den Datenblättern und Installationsanweisungen dargelegten technischen Spezifikationen benutzt werden.
2 - Die Installation, Montage, Entsorgung und Wartung des Produkts (soweit zutreffend), muss von qualifizierten Fachleuten durchgeführt werden, unter strenger Einhaltung der in den Installationsanweisungen erwähnten Installations-/Wartungshinweise.
3 - Wann immer das Produkt die Auswechslung von Lampen erlaubt, müssen die Ersatzlampen den geltenden IEC-Normen entsprechen.
4 - Bei Produkten mit einer LED-Lichtquelle, gilt die Garantie für eine maximale tägliche Nutzung von 12 Stunden, sofern in den Datenblättern nichts anderes angegeben ist.
6 - Bei LED-Produkten betrachtet man ein Gerät als funktionell, wenn der Lichtstrom gleich oder größer als 70% seines ursprünglichen Werts ist und es ist zulässig, dass bis zu 50% der LEDs unterhalb dieses Wertes funktionieren, sofern in den Datenblättern nichts anderes angegeben ist.
7 - Das Produkt darf ohne die schriftliche Genehmigung von Osvaldo Matos weder verändert noch repariert werden.
8 - Das defekte Produkt muss beim Kunden verbleiben, bis Osvaldo Matos Gelegenheit hatte, die Beschwerde zu bearbeiten.
9 - Nach Benachrichtigung von O/M an den Kunden, wird das defekte Produkt auf Kosten des Kunden an Osvaldo Matos versendet, wo die Ursachen des Defekts untersucht werden.
10 - Wird festgestellt, dass der Defekt von Ursachen herrührt, die nicht unter diese Garantie fallen, behält sich O/M das Recht vor, die für die Untersuchung des Produkts aufgebrachte Zeit anzurechnen, wie auch die Fahrtkosten und andere zusammenhängende Dienstleistungen in Rechnung zu stellen, gemäß der jeweils geltenden Preisliste.
11 - Der Kunde zahlte das Produkt gemäß der in der Zahlungsvereinbarung festgelegten Zahlungsbedingungen.

Die Garantie erstreckt sich nicht auf Folgendes:

1 - Fehler oder Defekte, die von Ereignissen höherer Gewalt verursacht wurden, wie Kurzschlüsse, Blitze, Unfälle oder andere Umstände, die nicht von defekten Materialien oder Konstruktion herrühren.
2 - Defekte, die von Stromstößen verursacht wurden, die stärker sind als in der IEC 61000-4-5-2005 festgelegt: Klasse 2 und Klasse 3 (mehr als 500V zwischen Phase und Nullleiter und mehr als 1.000V zwischen Phase/Nullleiter und Erde).
3 - Kosten, die aus Dienstleistungen hervorgehen, die nicht direkt mit der Reparatur des Produkts zusammenhängen: seine Montage und Demontage am Ort der Installation und die jeweils erforderlichen Mittel, Kosten, die hervorgehen aus der Lagerung des defekten Produkts, seinem Transport vom Installationsort zum Reparaturort und umgekehrt, Anträge für Zahlungsaufschübe, Preisnachlässe oder Beendung der Liefervereinbarung.
4 - Verschleißteile, zum Bsp. Lichtquellen (mit Ausnahme von LEDs), Akkupacks, mechanische erosionsgefährdete Teile, bewegliche Teile wie Ventilatoren für die Kühlung oder Zwangsbelüftung, außerdem Softwarefehler und Viren.
5 - Netzteile, sowohl Konstantspannung als auch Konstantstrom, programmierbar, fest, verstellbar oder konfigurierbar.
6 - Vorschaltgeräte und Zündgeräte, sowohl elektronisch als auch ferromagnetisch.
7 - Produkte, deren Inneres Zeichen von Veränderungen aufweist, die nicht von Osvaldo Matos schriftlich genehmigt wurden.
8 - Produkte die Schaden aufweisen, die nicht von O/M zu vertreten sind.
9 - Produkte, die in ihrer Programmierung oder Konfiguration Zeichen von Veränderungen aufweisen, die nicht von Osvaldo Matos genehmigt wurden.

Fällt das Produkt unter die Garantie und sind die vorstehend genannten Bedingungen erfüllt, kann O/M entscheiden die Reparatur vorzunehmen oder das Produkt durch ein identisches oder gleichwertiges zu ersetzen, vorbehaltlich jeglicher technologischer Fortschritte seit dem Zeitpunkt als das Produkt erstmals zum Kauf angeboten wurde.

Das ersetzte/reparierte Produkt profitiert nicht von einer Verlängerung der ursprünglichen Garantie. Die Garantiezeit des ersetzten/reparierten Produkts endet fünf Jahre nach dem Datum der ursprünglichen Rechnung.

O/M-Produkte werden mit Hilfe neuster Verfahren und Materialien hergestellt. Mechanische und strukturelle Teile fallen nur dann unter diese Garantie, wenn die festgestellten Probleme ihre mechanische bzw. strukturelle Sicherheit beeinträchtigen und diese Probleme von fehlerhafter Fabrikation herrühren.