Wir verwenden Cookies, um Ihre Navigation auf dieser Website zu verbessern. Erfahren Sie hier mehr.
Ich bin einverstanden.

Die 2012 in Porto als Marke etablierte Firma blickt auf mehr als 60 Jahren Erfahrung in der Erzeugung von Beleuchtungskörpern zurück.

Alles dreht sich ums Licht.


Die 2012 in Porto als Marke etablierte Firma blickt auf mehr als 60 Jahren Erfahrung in der Erzeugung von Beleuchtungskörpern zurück. Es war ein langer Weg, den zwei Grundansätze prägten: die enge Mitarbeit mit Architekten, Ingenieuren und Designern im Hinblick auf die Herstellung von maßgeschneiderten Lösungen für jedes Projekt, und das ständige Streben nach Spitzenleistungen.

O/M findet ein erfolgreiches Gleichgewicht zwischen Design, Elektronik, Optiken, Mechanik und Ausführungen; und ebenso zwischen Form, Material und Farbe. Aspekte wie Lichtstrom, Farbwiedergabe, Temperatur oder Farbeinheitlichkeit und Blendung sind Parameter, die anhand konkreter Messungen ermittelt werden. Die Endform des Objekts und seiner Wirkung geht immer aus der perfekten Abstimmung von Design und diesen Präzisionswerten hervor.

 

Enge Zusammenarbeit mit den kreativsten Köpfen.

In einer Kultur, in der Fachwissen und Spitzentechnologie aufeinander treffen.


Die Fähigkeit, Modelle maßzuschneidern und von Grund auf neu zu schaffen, eröffnete die Möglichkeit, mit renommierten Architekten und Designern zusammenzuarbeiten, wenn diese neue Lichtprojekte entwickeln. Unsere Flexibilität überzeugte einige der wichtigsten Köpfe dieser Generation.

Anhand von rigoroser Datenmessung, Erprobung und einem Verfahren, das sowohl aus Misserfolgen als auch aus Erfolgen lernt, entwickeln wir stets die besten neuen Technologien für Lichtdesign und -gestaltung.

Das O/M-Team begleitet den gesamten Zyklus der Planung, Entwicklung und des Vertriebs. Nicht nur vertraut O/M auf die weltweit angesehensten Spezialisten um jederzeit an der Spitze zu bleiben, sondern verfügt auch über hochkompetentes Fachpersonal, das in multidisziplinären Teams zusammenarbeitet und die effiziente Verwaltung sicherstellt, welche der Schaffung von Werkzeugen für großartiges Lichtdesign zugrunde liegt.

Wir sind ein Unternehmen mit menschlichem Antlitz.


Wir sind ein führender Anbieter von schlüsselfertigen Lösungen für angesehene internationale Projekte und mit einigen der fortgeschrittensten Forschungsquellen für Beleuchtungstechnik verbündet.
Wir unterstützen Architekten, Designer und Lichtplaner mit Software und Projektmanagement der nächsten Generation, wobei Wertschöpfung den Kunden erlaubt, Projektbudgets im Griff zu haben, ohne die Erwartungen zu enttäuschen.

Mit Büros und Fabriken auf zwei Kontinenten und Projekten auf der ganzen Welt, befördern wir Produkte an jeden beliebigen Teil der Erde und bündeln internationales Management und Beratung mit lokaler Entwicklung, um den Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Nun blicken wir verantwortungsvoll in die Zukunft, indem wir Werkzeuge für die Gestaltung von langlebigen und gepflegten Lebensräumen bereitstellen, die Nachhaltigkeit und Energieeffizienz gewährleisten.

Watch to Discover
Light+Building 2022
Light+Building 2018
Light+Building 2016

 

Wir streben nach Exzellenz in allem, was wir tun.

63
Jahre Geschichte
 
2
Fabriken in Europa und Südamerika
 
80
Angestellte
 
5
direkte Vertretungsbüros
 
35
Vertriebspartner auf 4 Kontinenten

 

 

Innovation

 

Lightstream ist die jüngste Innovation in elliptischen optischen Mikrolinsen, um weiche und homogene Lichtverhältnisse in der Erscheinung einer durchgehenden Linie zu schaffen. Die mit der Bartenbach GmbH entwickelte einzigartige Struktur der Lightstream-Optiken erzielt hervorragenden Sehkomfort und vermeidet Flachwinkel-Streulicht, wobei sie selbst über kurze Entfernungen Blendung reduziert.

Standardansatz

Blendungsquellen

Ein gleichförmiger ergonomische Lichtstrom ist perfekt für Arbeitsplätze, wenn keine Blendung auftritt. Die Herausforderung besteht darin, das durch die Nähe der Mikrolinsen zueinander erzeugte Flachwinkel-Streulicht, im Griff zu haben.

 

Einen neuen Standard setzen

Beseitigung des Streulichts

Zur Reflexionsminderung der Linsenaustrittsflächen werden dazwischen kleine Strukturen eingefügt, die das störende Licht streuen. Dies erlaubt Lightstream, eine perfekte blendfreie durchgehende Lichtlinie für Arbeitsplätze zu schaffen.